Digitaler Hydraulischer Abgleich

blossom-ic Smart Home System mit selbstlernenden digitalen hydraulischen Abgleich von Ein-/ Zweirohrheizungsanlagen und Flächenheizungen.

Mit dem blossom-ic System wird der hydraulische Abgleich zum Kinderspiel. Ersparen Sie sich aufwendige Montagearbeiten am Rohrnetz und den Einbau von voreinstellbaren Ventilen bzw. Verteilern mit Flowmetern. Tauschen Sie bequem und einfach die bestehenden Komponenten gegen das blossom-ic System aus.

Eine kostspielige und zeitraubende Berechnung der Gebäudeheizlast für bestehende Anlagen ist nicht mehr erforderlich. Unser Gateway übernimmt in Kombination mit der intelligenten Software automatisch und selbstlernend den hydraulischen Abgleich.

Sollte sich der Wärmebedarf einmal durch weitere energiesparende Baumaßnahmen ändern, passt sich das System den neuen Anforderungen umgehend an. Auf neue Temperatureingaben reagiert das System ebenso dynamisch und sorgt für eine konstante und gleichmäßige Wärmeverteilung.

Thermostate für den automatischen hydraulischen Abgleich

Beim herkömmlichen statischen hydraulischen Abgleich muss bei einer Änderung der räumlichen Gegebenheiten oder am Heizsystem ein neuer hydraulischer Abgleich vorgenommen werden. Das blossom-ic System erkennt diese Veränderung selbständig und passt die gleichmäßige Aufheizung innerhalb kürzester Zeit an. Das blossom-ic System passt sich individuell den Gegebenheiten an und bietet somit eine fehlerfreie Berechnung.

Die blossom-ic Thermostate/Stellantriebe machen einen regelmäßigen Kalibrierungslauf. Dies ist vor allem in den Sommer- bzw. Herbstmonaten wichtig. Die Stifte der Thermostatventile sind bei herkömmlichen Anlagen über den gesamten Zeitraum in der gleichen Stellung und setzen sich häufig fest. Mit unserem blossom-ic System erhalten Sie einen digitalen hydraulischen Abgleich kombiniert mit einem Smart Home Funk-Regelsystem zur Heizungssteuerung mit erweiterbaren Funktionen, in nur einem Produkt. Generell sind blossom-ic Komponenten bei Neuanlagen und Sanierungen sowie Erweiterungen von Anlagen jeglicher Größe einsetzbar und bestechen durch ein sehr gutes Kosten/Nutzenverhältnis. Das Gateway übernimmt in Kombination mit den Thermostaten automatisch und permanent den hydraulischen Abgleich. Räume mit mehreren Heizkreisen werden mit Rücklauftemperaturfühler exakt hydraulisch abgeglichen, sodass keine Kaltzonen im Raum entstehen. Das blossom-ic System bietet Lösungen für Ein-/ Zweirohrheizungsanlagen und Flächenheizungen.

Für Projekte jeglicher Größe unbegrenzt einsetzbar



blossomic für jegliche Größen
Hotels Seniorenheime Ein- und Mehrfamilienhäuser Öffentliche Gebäude Kirchliche Einrichtungen

Digitaler Hydraulischer Abgleich mit blossom-ic

blossom-ic Smart Home System mit selbstlernenden digitalen hydraulischen Abgleich von Ein-/ Zweirohrheizungsanlagen und Flächenheizungen - basierend auf intelligenten Algorithmen.

Einzigartige Methode - digital, vollautomatisch und adaptiv

Sehr kurze Montagezeiten

Basierend auf intelligenten Algorithmen

blossomic hydraulischer Abgleich Avalon Combo Plus

Kein Eingriff in bestehendes Rohrnetz und Hydraulik notwendig

Bis zu 30% Energieeinsparung

Umfangreiche Prüfungen bei neutralen Prüfinstituten

Was Sie davon haben

Von den Vorzügen des digitalen hydraulischen Abgleichs profitieren sowohl Sie als auch Ihre Kunden.

Die Vorteile für Sie

Extrem kurze Montagezeiten

Vorreiter mit digitalen Systemen

Unbegrenzt einsetzbar vom Einfamilienhaus bis zum Großprojekt

Funktionsweise bestätigt durch Gutachten bei Instituten mit höchster Akkreditierungsstufe

Die Vorteile für Ihren Kunden

Hohe Energieeinsparung

Optimale Wärmeverteilung

Höchster Heizkomfort durch blossom-ic Regelung

Staatliche Förderung (je nach Förderprogramm bis zu 45%)

System ist erweiterbar mit Smart Home Produkten

Gutachten



ITG Dresden Avalon System
ITG Dresden Hera+ System
HLK Stuttgart Hera+ System

Häufig gestellte Fragen

Warum benötigt man einen hydraulischen Abgleich? Wo wurde der hydraulische Abgleich schon vorgenommen? Wann lohnt sich ein hydraulischer Abgleich? Was wird bei einem herkömmlichen hydraulischen Abgleich gemacht?

Der Fachmann berechnet zunächst den Wärmebedarf für jeden einzelnen Raum. Auf dieser Grundlage bestimmt er die benötigte Durchflussmenge an Heizwasser. Die errechneten Werte stellt er anschließend am voreinstellbaren Thermostatventil eines jeden Heizkörpers ein. In der Regel müssen voreinstellbare Ventile im Rahmen des Abgleichs nachgerüstet werden. Mit allen Unannehmlichkeiten wie Entleerung + Befüllung der Anlage und den damit verbunden Kosten.

Welche Kosten entstehen bei einem herkömmlichen hydraulischen Abgleich?

Durchschnittlich kostet der hydraulische Abgleich für ein Einfamilienhaus bis zu 1.250 Euro. Der Preis hängt davon ab, wie viele Thermostatventile ersetzt werden müssen und ob die Heizungspumpe getauscht wird. Dafür bietet diese Modernisierung ein Sparpotential von etwa 110 Euro pro Jahr. Der zusätzliche Einbau einer Hocheffizienzpumpe macht den hydraulischen Abgleich perfekt und spart darüber hinaus Stromkosten.

Was sind Vorteile des hydraulischen Abgleichs?

Förderung

Die Thermostate sind ab sofort BAFA-förderfähig. Endkunden können sich über eine Förderung von bis zu 45 Prozent der Nettoinvestitionskosten (je nach Förderprogramm) durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) freuen. Interessant für das installierende Fachhandwerk: Die Thermostate nehmen in Verbindung mit einer zentralen Steuereinheit, dem sogenanten Gateway, den hydraulischen Abgleich absolut automatisch vor. Dadurch sind keine aufwändigen Berechnungen mehr nötig. Der hydraulische Abgleich wird somit zum Kinderspiel.
Für mehr Informationen zur Förderung klicken Sie hier.